TSV Frickenhausen 1893 e.V.

N E W S




Am Freitag 17.07 startete die Spielgemeinschaft der TA TSV Frickenhausen und des TC Linsenhofen zu ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison beim ETV Nürtingen. Doch das Match stand unter einem schlechten Stern: Langer, anhaltender Regen zwang die jungen Tennisspieler, ihre Einzelspiele abzubrechen. Einzig Matti Flohr konnte sein Spiel noch zu Ende bringen, unterlag jedoch mit 1:6 und 2:6.


Nach dieser wetterbedingten Unterbrechung wurden die verbleibenden Einzelspiele am Montag fortgesetzt. Da die Matches beim Abbruch noch nicht weit fortgeschritten waren, mussten alle Spieler wieder bei 0:0 starten. David Salcher, an Position 2, hatte einen schweren Stand und verlor klar mit 0:6 und 1:6. Jeremia Kuhn zeigte in beiden Sätzen kämpferischen Einsatz, unterlag jedoch knapp mit 4:6 und 4:6. Auch Noah Oreskovic konnte sich trotz eines starken Starts im ersten Satz nicht durchsetzen und verlor mit 5:7 und 2:6.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        19.07.2024 - 07:55 Uhr       Jochen Salcher



Am vergangenen Freitag traf die Junioren U15 Mannschaft der Spielgemeinschaft der TA TSV Frickenhausen und des TC Linsenhofen auf den TV Münsingen. 

Den Anfang machten die vier Einzelspiele. An Position 1 spielte Jannik Amorello, der seinem Gegner mit 1:6 und 0:6 leider deutlich unterlag. Auch Felix Forgo, der an Position 2 gesetzt war, konnte keinen Sieg erringen und verlor mit 0:6 und 1:6.
Jeremia Kuhn, der an Position 3 antrat, lieferte sich ein spannendes Match. Trotz seines Kampfgeistes unterlag er letztlich in zwei Sätzen mit 2:6 und 4:6. Für den einzigen Sieg der Einzel sorgte Noah Oreskovic an Position 4. Er gewann sein Match souverän mit 6:2 und 6:0.


Nach den Einzeln lag die Mannschaft mit 1:3 zurück und hoffte, in den Doppeln das Blatt noch wenden zu können. Das erste Doppel, bestehend aus Jeremia Kuhn und Noah Oreskovic, musste sich jedoch mit 1:6 und 2:6 geschlagen geben. Auch das zweite Doppel mit Felix Forgo und Neas Ganter konnte keine Punkte für das Team holen und verlor mit 2:6 und 1:6.
Am Ende stand es somit 1:5 aus Sicht der Junioren U15 der Spielgemeinschaft der TA TSV Frickenhausen und des TC Linsenhofen. Trotz des klaren Ergebnisses zeigten die jungen Spieler Kampfgeist und Einsatzbereitschaft.


Das letzte Spiel der Sommerrunde findet am kommenden Freitag beim ETV Nürtingen statt. Hier haben die Junioren nochmals die Chance, ihre Saison mit einem positiven Ergebnis abzuschließen.
 




    Kategorie: Jugend        08.07.2024 - 19:10 Uhr       Jochen Salcher



Am vergangenen Freitag fand auf der Anlage der TA TSV Frickenhausen ein spannendes Heimspiel der Junioren U15 Mannschaft der Spielgemeinschaft der TA TSV Frickenhausen und des TC Linsenhofen gegen die Gäste von der TA TV Häslach statt. Was zuvor niemand wusste: Es sollte ein langer Freitagnachmittag werden, denn gleich zweimal musste das Match wegen Regen unterbrochen werden.


Die erste Einzelbegegnung des Tages an Position 1 verlief nicht nach Wunsch für Matti Flohr, der mit 0:6 und 0:6 klar unterlag. Auch David Salcher an Position 2 musste sich nach einem hart umkämpften Spiel im Match Tie Break geschlagen geben. Trotz eines starken Beginns mit 7:6, musste er den zweiten Satz mit 3:6 abgeben und verlor schließlich den entscheidenden Tie Break knapp mit 8:10.


Jeremia Kuhn an Position 3 konnte dem Gegner wenig entgegensetzen und unterlag ebenfalls mit 2:6 und 1:6. Doch Noah Oreskovic an Position 4 brachte Hoffnung ins Spiel: Er gewann sein erstes Verbandsspiel nach einem nervenaufreibenden Match Tie Break mit 6:0, 0:6 und 11:9. Trotz dieses Sieges lag die Spielgemeinschaft nach den Einzeln mit 1:3 hinten.
 

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        01.07.2024 - 19:34 Uhr       Jochen Salcher



Am vergangenen Freitag startete die neu formierte U15-Mannschaft der Tennisabteilungen TSV Frickenhausen und des TC Linsenhofen in die Sommersaison 2024. In ihrem ersten Spiel trat die Spielgemeinschaft aus Frickenhausen und Linsenhofen bei strahlendem Sonnenschein gegen die Mannschaft des TA TSV Zizishausen an.


Die neu zusammengestellte Mannschaft zeigte bereits in ihrem ersten Match eindrucksvolle Leistungen. Den Auftakt machte Matteo Giacopelli, der sein Einzel souverän mit 6:0 und 6:4 für sich entscheiden konnte. David Salcher folgte ihm mit einem ebenso überzeugenden 6:1 und 6:1 Sieg im zweiten Einzel.Im dritten Einzel musste sich Matti Flohr allerdings seinem Gegner mit 1:6 und 2:6 geschlagen geben. Das vierte Einzel entwickelte sich zu einem wahren Krimi: Felix Forgo verlor den ersten Satz knapp mit 5:7, kämpfte sich jedoch im zweiten Satz mit 6:4 zurück, um dann im entscheidenden Match-Tie-Break unglücklich mit 8:10 zu unterliegen. Nach den Einzeln stand es somit 2:2 und die Doppel mussten die Entscheidung bringen.

 

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        07.06.2024 - 21:52 Uhr       Jochen Salcher



Am vergangenen Wochenende startete die neu formierte U15-Mannschaft der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen in die Winterhallenrunde mit einem überzeugenden Heimspiel in der Tennishalle von Neckartenzlingen. Die junge Mannschaft traf dabei auf die talentierte Truppe der TA TSV Betzingen.

Der erste Durchgang des Spieltages war den Einzeln gewidmet, und die Spieler der TA TSV Frickenhausen zeigten von Anfang an, dass sie heiß auf den Sieg waren. Jannik Amorello konnte in einem hart umkämpften Match mit 3:6, 7:5 und einem beeindruckenden Match-Tie-Break von 10:5 triumphieren. Vincent Möbus dominierte sein Einzel souverän mit einem klaren 6:0, 6:0, gefolgt von Noah Besemer, der seinen Gegner mit 6:1 und 6:0 besiegte. Matti Flohr zeigte ebenfalls Nervenstärke und sicherte sich den Sieg im Match-Tie-Break mit 6:1, 4:6 und 10:7. Nach den Einzeln führte Frickenhausen bereits mit 4:0.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        10.12.2023 - 20:09 Uhr       Jochen Salcher



Zwölf Kinder hatten sehr viel Spaß beim Ferienprogramm der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen. Timo, Till und Björn Gneiting zeigten den Kids die wichtigsten Schläge auf dem roten Tennissand. Bei Volley, Schmetterball und Co stellten sich sehr schnell Erfolge ein, so dass die jungen Spielerinnen und Spieler sehr schnell miteinander matchen konnten. Die sommerlichen Temperaturen sorgten zusammen mit dem Eis und den gekühlten Getränken für eine super Stimmung. Nach über drei Stunden Tennis wurden die Kids wieder in die Obhut der Eltern übergeben. Das Trainerteam freute sich, dass alle Teilnehmer gut gelaunt und freudestrahlend verabschiedet werden konnten.


Schön, dass ihr teilgenommen habt.
 




    Kategorie: Jugend        08.09.2023 - 10:06 Uhr       Jochen Salcher



    

Unser Tennistrainer Miguel  bietet in den Faschingsferien für Kinder und Jugendliche folgende Trainings an:

 

- 19.02.2023 - Trainingstag für Talentinos/Bambinis

-  21./22.02.2023 - Trainingstag für Kinder und Jugendliche 

 




    Kategorie: Jugend        10.02.2023 - 20:27 Uhr       Jochen Salcher



Junioren verlieren gegen Reutlingen

Im Juniorenspiel letzten Samstag trafen die Frickenhäuser Jungs (Till Gneiting, Janis Fonfahra, Erik Sterr und Kjell Neubauer) auswärts in Markwasen Reutlingen auf den überzeugend performenden Gegnern. Die schnelle Rücklage nach den Einzeln 0:4 bedrückte den Kampfeswillen des Teams nicht. Trotz erneuter Anstrengungen im Doppel gab es keine Chancen auf einen Sieg.

Für Aufmunterung sorgte jedoch das Zusammensitzen nach dem Spiel und die Pizza, die es zum Essen gab. Jetzt heißt es die blamable Niederlage abzuhaken und sich auf das nächste Spiel am Samstag zu fokussieren, dort spielen die Jungs wieder auswärts in Dettingen Erms, überzeugt dort besser zu performen.

 

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        04.07.2022 - 18:48 Uhr       Jochen Salcher



Nachdem in der letzten Saison kein Sieg eingefahren werden konnte, starteten die Juniorinnen und Junioren erfolgreicher in die Saison. Den Junioren gelang ein 4 : 2 Erfolg gegen den TC Harthausen. Während Till Gneiting (6 : 4 und 6 : 4) und Janis Fonfahra (6 : 0 und 6 : 0) ihre Einzel für sich entscheiden konnten mussten Erik Sterr (2 : 6; 4 : 6) und Kjell Neubauer (5 : 7; 4 : 6) die Matches ihren Gegner überlassen. Somit stand es nach den Einzeln 2 : 2. Die Jungs beweise jedoch Nervenstärke und gewannen beide anschließenden Doppel, so dass sie ein siegreiches Saisondebüt gestalten konnten.

Ebenfalls unentschieden stand es bei den Juniorinnen nach den Einzeln. Die Gegnerinnen aus Dottingen reisten nur mit drei Spielerinnen an, so dass ein Einzel kampflos an die Girls aus Frickenhausen ging. Den zweiten Einzelpunkt sicherte sich Ines Fonfahra mit 0 : 6; 6 : 4 und 10 : 4 im Matchtiebreak. Stefanie Fonfahra und Lotta Linzenmeier verloren ihre beiden Einzel, so dass auch hier die Doppel entscheiden mussten. Da ein Doppel auch kampflos an die Frickenhäuser ging hing alles an Stefanie Fonfahra und Laura Breitkopf, die jedoch leider chancenlos mit 1 : 6 und 0 : 6 das Doppel abgeben mussten.

Unterm Strich jedoch bleibt ein guter Saisonauftakt für die Frickenhäuser Tennisjugend, den die Herren 40, sowie am Sonntag die beiden aktiven Herrenmannschaften erfolgreich ergänzten. Weiter so!!!




    Kategorie: Jugend        16.05.2022 - 15:37 Uhr       Jochen Salcher



‌‌‌‌‌Bei herrlichem Spätsommerwetter fand am Dienstag, den 07.09.2021 das Schnupperprogramm in der Tennisabteilung statt. Die knapp 20 Kinder hatten somit herrliche Bedingungen, Tennis auf dem roten Ascheplatz näher kennenzulernen. Neben Vorhand und Rückhand standen ebenso die Volleys und erste Aufschlagversuche auf dem Programm.

Jugendsportwart Björn Gneiting, sowie die zwei Herren- und Jugendspieler  Robin Schmitt und Till Gneiting halfen tatkräftig mit, damit alle Kinder ihren Spaß hatten und in die Technik der Tennisschläge eingeweiht wurden. Wir hoffen, dass wir den ein oder anderen Teilnehmer, der sich im Ferienprogramm an die gelbe Filzkugel gewagt hat, mal wieder sehen, denn die Tennisjugend des TSV bietet ein umfangreiches und kostengünstiges Angebot für alle am Tennis interessierten Kinder und Jugendlichen an.

Auf dem Bild sieht man die Teilnehmer und die beiden Helfer während einer Trinkpause auf dem Gelände des TSV Frickenhausen.
 




    Kategorie: Jugend        08.09.2021 - 13:51 Uhr       Jochen Salcher



Am 31.07.2019 fand bei perfekten Tennistemperaturen der Beitrag der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen statt. 23 Kinder hatten sichtlich ihren Spaß am Tennisspielen. Neben Vorhand und Rückhand standen ebenso die Volleys auf dem Programm, wie auch ein kleines Turnier, bei dem alle ihr neu erlerntes Können unter Beweis stellen konnten.

Die Tennisabteilung bietet seit Bestehen des Ferienprogrammes der Gemeinde Frickenhausen einen Beitrag an. Auch in diesem Jahr leitete Jugendsportwart Björn Gneiting den Beitrag für die Tennisabteilung. Die beiden Jugendspieler Robin Schmitt und Till Gneiting halfen tatkräftig mit, damit alle Kinder ihren Spaß hatten und in die Technik der Tennisschläge eingeweiht wurden. Wir hoffen, dass wir den ein oder anderen Teilnehmer, der sich im Ferienprogramm an die  Filzkugel gewagt hat, mal wieder sehen, denn die Tennisjugend des TSV hat ein umfangreiches und kostengünstiges Angebot für alle am Tennis interessierten Kinder und Jugendlichen.

Auf dem Bild sieht man alle Teilnehmer nach der Veranstaltung, die durch ein Eis und gekühlte Getränke abgerundet wurden. Ebenso sind die beiden Helfer Robin und Till zu sehen.




    Kategorie: Jugend        05.08.2019 - 06:45 Uhr       Jochen Salcher



Die Jugendabteilung des TA TSV Frickenhausen hat mit 65 Mitgliedern eine großartige Anzahl von unter 18-jährigen Tennisspielerinnen und Tennisspielern. Das reichhaltige Trainingsangebot und die engagierte Jugendarbeit, die vom Verein gefördert wird, trägt seit Jahren zu einer kontinuierlichen Mitgliederzahl und einer Fülle an Mannschaften bei, die für den Verein in den unterschiedlichen Altersklassen antreten. Dabei beginnen die Kids schon ab ca. 5 Jahren mit dem Tennissport und werden dann, sofern sie dem Tennissport treu bleiben, in nahezu allen Altersklassen in den Spielbetrieb des WTB integriert. Einige davon spielen dann in mehreren Wettbewerben. Die ältesten Tenniscracks werden dann nach Möglichkeit in die aktiven Mannschaften des TSV Frickenhausen integriert. Die Saisonbilanz kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        16.07.2019 - 12:22 Uhr       Jochen Salcher



Am Montag nach den Pfingstferien fuhren Christian, Vincent, Noah und Mia mit Thomas und einigen Eltern zum Auswärtsspiel nach Kirchheim. Bereits in den Staffeln merkte man, daß seit dem letzten Spiel gut trainiert wurde und wir gingen mit drei gewonnenen Staffeln mit 6:2 in Führung.

 

In den Einzeln zeigten Vincent und Noah trotz der großen Hitze eine klasse Leistung und gewannen beide Spiele. Christian und Mia zogen gegen zwei stärker Gegner den Kürzeren und so stand es nach den Einzeln 4:4.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        15.07.2019 - 07:58 Uhr       Jochen Salcher



Damit auch unsere kleinsten Tennisspieler schon Wettkampfluft schnuppern können, haben wir dieses Jahr zum ersten Mal eine U8 Mannschaft bei der VR-Talentiade gemeldet.

Bei diesem, von den Volks- und Raiffeisenbanken gesponserten Wettbewerb, treten die Mannschaften in 4er Gruppen gegeneinander an.

Es wird nicht nur Tennis gespielt, sondern jeder Wettkampf startet mit vier unterschiedlichen Staffelspielen. Jeweils 4 Spieler jeder Mannschaft, wobei immer mindestens ein Mädchen dabei sein muss, machen parallel ein Staffelspiel. Es geht darum, am schnellsten Tennisbälle einzusammeln, mit dem Schläger einen Tennisball zu prellen, einen Tennisball mit dem Schläger zu führen und den Tennisball quer über den Platz zu werfen. Für jede gewonnen Staffel gibt es zwei Punkte.

Danach werden vier Einzel und zwei Doppel auf dem Kleinfeld mit 75% druckreduzierten Bällen gespielt. Für jedes gewonnene Einzel und Doppel gibt es wieder zwei Punkte.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        04.06.2019 - 09:20 Uhr       Jochen Salcher



Vom 26. – 29. Juli 2018 fand zum 24. Mal das Tenniscamp des TSV Frickenhausen statt. 23 Kinder und Jugendliche von 6 – 15 Jahren hatten sich in diesem Jahr angemeldet und konnten bei bestem Wetter vier schöne Tage erleben. Neben dem Tennistraining, das täglich in zwei Einheiten stattfand standen wieder viele weitere erlebnisreiche Punkte auf dem Programm. Beim diesjährigen Highlight, dem Ausflug zum Kanufahren auf der Lauter mit anschließendem Grillen im Lautertal, blieben nur vereinzelte Teilnehmer trocken. Durch das heiße Sommerwetter konnten ausgedehnte Wasserschlachten gemacht werden.
Claudio Pippia organisierte ein Detektivspiel in Frickenhausen, bei dem mit Hilfe von Handys ein „Mr. X“ gefangen werden musste. Das Spiel ist angelehnt an das Brettspiel „Scotland Yard“, und führte die jungen Tenniscracks quer durch Frickenhausen. Bei Dämmerungseinbruch fand eine Nachtwanderung im Wald ohne Taschenlampen statt. Dabei konnte eine „Mutprobe“ gemacht werden. Jeder, der sich traute eine kurze Strecke alleine im Wald zurückzulegen, konnte dies ausprobieren. Die meisten Kids stellten sich dieser Herausfordeung.

 

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        02.08.2018 - 12:57 Uhr       Jochen Salcher