TSV Frickenhausen 1893 e.V.

N E W S

Am Donnerstag den 3. Oktober spielten die Hobby Herren ihre Mixed Vereinsmeisterschaften bei kühlen Temperaturen um die 10 Grad aus. Dieses Jahr nahmen 5 Hobby Doppel teil. Zum ersten Mal spielten ebenfalls zwei Doppel aus dem aktiven Bereich bei den Hobbylern mit, die außer Konkurrenz in den Turniertag integriert wurden.

Zunächst wurden in einer Dreiergruppe und einer Vierergruppe die Halbfinalisten ermittelt. In Gruppe eins setzte sich das Doppel Ciesla/Salcher vor dem aktiven Doppel Kussmann/Beermann durch. In der zweiten Gruppe setzte sich auf Platz eins das aktiven Doppel Mohnen/Kaupp durch. Als zweiter der Gruppe zwei zog das Doppel Vollmer/Gänß in das Halbfinale ein. Im ersten Halbfinale zwischen den beiden Hobbypaarungen Ciesla/Salcher und Vollmer/Gänß setzte sich Ciesla/Salcher mit 6:0 und 6:0 durch. Im zweiten Halbfinale zwischen den beiden Aktiven setzte sich am Ende Kussmann/Beermann gegen Mohnen/Kaupp mit 6:0 und 6:4 durch.

weiterlesen


    Kategorie: Spielbetrieb        04.10.2019 - 06:45 Uhr       Jochen Salcher



Über die komplette Saison spielten die Hobby Herren auf unserer Tennisanlage die Einzelvereinsmeisterschaften aus. Wie in den Jahren zuvor wurden bei den Hobby Herren zwei Wettbewerbe ausgetragen da der Altersunterschied sehr groß ist. 

Im Wettbewerb der ÜBER 50 meldeten sich gleich 13 Spieler an um den Titel zu gewinnen. Gespielt wurde zunächst in drei Dreiergruppen und einer Vierergruppe um die Viertelfinalisten zu ermitteln. Im ersten Viertelfinale setzte sich Nikolai Maier gegen Rolf Knappert durch. Ebenfalls ins Halbfinale zog Albert Vieth ein, der im Viertelfinalspiel gegen Hartmut Stolte als Sieger vom Platz ging. Im dritten Viertelfinale setzte sich Hans Lutz gegen Heinz Schmid durch. Der letzte Halbfinalist wurde zwischen Manfred Birkmaier und Uwe Fuhlert ermittelt, wobei Uwe Fuhlert als Sieger vom Platz ging.

weiterlesen


    Kategorie: Spielbetrieb        23.09.2019 - 06:47 Uhr       Jochen Salcher



In diesem Jahr veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Frickenhausen vom 3.-4. August den „VR Bank Hohenneuffen-Teck Cup“ bereits zum 20. Mal. Dieses Turnier ist für viele Hobbymannschaften der Höhepunkt in der Tennissaison. So meldeten sich dieses Jahr neun Mannschaften an um den heißbegehrten Pokal mit nach Hause zu nehmen. Turnierleiter Heinz Schmid begrüßte die teilnehmenden Mannschaften aus den Tennisclubs von Beuren, Wendlingen, Hülben, Kappishäusern, Neuffen, Nürtingen, Raidwangen, Bempflingen und Frickenhausen. Gespielt wurde mit zwei Herren-Doppel, einem Damen-Doppel sowie einer Mixed-Paarung.

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        05.08.2019 - 11:45 Uhr       Jochen Salcher



Am 31.07.2019 fand bei perfekten Tennistemperaturen der Beitrag der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen statt. 23 Kinder hatten sichtlich ihren Spaß am Tennisspielen. Neben Vorhand und Rückhand standen ebenso die Volleys auf dem Programm, wie auch ein kleines Turnier, bei dem alle ihr neu erlerntes Können unter Beweis stellen konnten.

Die Tennisabteilung bietet seit Bestehen des Ferienprogrammes der Gemeinde Frickenhausen einen Beitrag an. Auch in diesem Jahr leitete Jugendsportwart Björn Gneiting den Beitrag für die Tennisabteilung. Die beiden Jugendspieler Robin Schmitt und Till Gneiting halfen tatkräftig mit, damit alle Kinder ihren Spaß hatten und in die Technik der Tennisschläge eingeweiht wurden. Wir hoffen, dass wir den ein oder anderen Teilnehmer, der sich im Ferienprogramm an die  Filzkugel gewagt hat, mal wieder sehen, denn die Tennisjugend des TSV hat ein umfangreiches und kostengünstiges Angebot für alle am Tennis interessierten Kinder und Jugendlichen.

Auf dem Bild sieht man alle Teilnehmer nach der Veranstaltung, die durch ein Eis und gekühlte Getränke abgerundet wurden. Ebenso sind die beiden Helfer Robin und Till zu sehen.




    Kategorie: Jugend        05.08.2019 - 06:45 Uhr       Jochen Salcher



Die Jugendabteilung des TA TSV Frickenhausen hat mit 65 Mitgliedern eine großartige Anzahl von unter 18-jährigen Tennisspielerinnen und Tennisspielern. Das reichhaltige Trainingsangebot und die engagierte Jugendarbeit, die vom Verein gefördert wird, trägt seit Jahren zu einer kontinuierlichen Mitgliederzahl und einer Fülle an Mannschaften bei, die für den Verein in den unterschiedlichen Altersklassen antreten. Dabei beginnen die Kids schon ab ca. 5 Jahren mit dem Tennissport und werden dann, sofern sie dem Tennissport treu bleiben, in nahezu allen Altersklassen in den Spielbetrieb des WTB integriert. Einige davon spielen dann in mehreren Wettbewerben. Die ältesten Tenniscracks werden dann nach Möglichkeit in die aktiven Mannschaften des TSV Frickenhausen integriert. Die Saisonbilanz kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        16.07.2019 - 12:22 Uhr       Jochen Salcher




Login


Besucher

Besucher heute: 0
Letzten 7 Tage: 140
Letzten 30 Tage: 534
Letzten 12 Monate: 6973
Besucher gesamt: 19122
Besucherrekord: 103 ( 04.08.2019)

Facebook